Flyer„Unsere Angebote leben davon, gemeinsam unterwegs zu sein. Dabei schenken wir Räume für verschiedene Gaben und Lebensfragen. Wir wollen unsere Angebote voranbringen und so unabhängig wie möglich von Einkommen und sozialem Hintergrund sein. Mit dem Freundeskreis der EvJu Freiberg möchten wir unsere Finanzen anders aufbauen, sodass jeder das geben kann, was er kann und will. Auf unserer Homepage zeigen wir euch, was wir mit eurem Geld stemmen und stemmen wollen.“

Was genau steckt eigentlich dahinter?


Zwei große Erfahrungen der letzten Jahre haben dazu geführt, diesen Freundeskreis ins Leben zu rufen.

Die erste Erfahrung besteht darin, welche tollen Erlebnisse wir mit den Kindern, Jugendlichen und Eltern immer wieder machen. In dem Glauben, dass jeder von uns einzigartig von Gott geschaffen ist, leben wir in diesem Geist zusammen. So kann jeder seinen Platz finden und gestalten. Egal ob im Ritterlager, bei der Teenagerfreizeit, beim Pfingstcamp oder anderen Veranstaltungen, immer wieder entstehen Ideen und neue Wege, bei dem Teilnehmer oder Mitarbeiter Lust haben, diese neuen Wege zu gehen.

Die erste Frage, die dann aufkommt, ist: “Aber wie und wovon“? Das ist die zweite Erfahrung. Wir verbringen viel Zeit damit, Geld zu bewegen und zu suchen, um Bekanntes und Neues zu ermöglichen. Diese Zeit fehlt uns im Zusammenleben und Gestalten.

Aus den Erfahrungen der letzten Jahre haben wir den Mut geschöpft, das zu benennen, was wir immer wieder auch erleben.
„Wir gestalten für und mit den Kindern und Jugendlichen ihre Lebenswelt. Ihr kümmert euch mit uns um die Unterstützung.“

Wir erleben Unterstützung bei der Beschaffung von Material, beim einfachen mit Anpacken und durch die Frage: „Braucht ihr für etwas noch Geld?“

Mit dem Freundeskreis der evangelischen Jugend Freiberg wollen wir euch als Unterstützer mit uns zusammenbringen und gemeinsam Lebensraum und Glauben gestalten.

Was genau damit verbunden ist, wird sich immer weiterentwickeln. Im Sommer 2020 haben wir folgende Projekte gestartet:

  • „Do it yourself Ritterlager“ – Für jedes Kind das sich für das ausgefallene Ritterlager angemeldet hat, entsteht ein Beutel mit Armbrust, Perlenkette, Lederbeutel, Kartenspiel und Abenteuerheft mit Wanderkarten. Außerdem gibt es einen Familienwandertag.
  • FSJ – Ab dem 1.9. haben wir in der Evangelischen Jugend eine FSJ Stelle. Damit schaffen wir den Raum, sich nach der Schule zu orientieren und seine Gaben zu entdecken. Gleichzeitig wird uns ein neuer Blick und neue Ideen geschenkt, welche wir dann alle zusammen gestalten können.

Wenn ihr uns durch eine Spende unterstützt und die Adresse mit angebt, bekommt ihr zwei Dinge von uns. Zum einen erhaltet ihr eine Spendenbescheinigung. Das Zweite ist die Möglichkeit, euch immer wieder zu berichten und mit hineinschauen zu lassen, was wir gerade erleben und planen.

Gemeinschaft benötigt auch Begegnung und die ist mit euch immer wieder bereichernd, heiter und aufbauend. Darum planen wir Unterstützertreffen. Wir laden euch ein, mit uns einen Kaffee oder Limo zu trinken und einfach eine schöne Zeit zu haben.

In der Gewissheit des lebendigen Gottes der sich für uns entschieden hat, dürfen wir ein Leben in Freiheit führen. Darum wünsche ich euch für euren Alltag die Freude und Leichtigkeit, die ich immer wieder erlebe, wenn ihr an unseren Angeboten teilnehmt oder die eigenen Kinder abgebt.

Eure Spende an den Freundeskreis der EvJu Freiberg:

DE42 3506 0190 1617 2090 51 Empfänger Kassenverwaltung Pirna Betreff: Spende Freundeskreis Jugend 00.1120.03.2200. (plus Name+ Adresse für Spendenquittung)

Mit freundlichen Grüßen und Segenswünschen

Flyer2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.