Um unsere Website stetig zu verbessern, nutzen wir Cookies.

Mehr Infos

OK!

IMG HerdeSommerferien sind herrlich sein - besonders, wenn man sie mit anderen Mädels, Pferde und zwei treuen Hunden auf dem wunderschönen Anders- Hof in der Sächsischen Schweiz verbringen kann.

Hier ein paar Sommer- Pferde- Mädchen-Momente ...

 

Mit viel Aufregung zogen am Sonntagabend achtzehn Mädchen in die große Scheune des "Anders- Hofes" ein. Nach der ersten, etwas kühlen Nacht, ging es auf zum Kennenlernen der Pferde in ihrer Herde: Wer ist eigentlich wer? Wer hat in der Herde etwas zu sagen? Und wer kann gut mit wem?

Auf dem Putzplatz ging das Kennenlernen und genaue Ansehen der und in Beziehung-Kommen mit den Pferden weiter: Was macht jedes einzelne der Pferde des Hofes besonders? Wie ist ihr Charakter? Welcher gehört jedes      einzelne an? IMG Kennenlernen

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem Hof gibt es aber nicht nur wunderbare Ponies, Pferde, Hunde, Katzen und Hühner ... Sondern auch eine Gruppe aus achtzehn wunderbaren Mädchen, die es kennenzulernen galt.

IMG Maedels Alle fieberten endlich dem Moment entgegen, auf den Ponies und Pferden reiten zu können. Es war den Mädchen in den Gesichtern anzusehen, wie besonders es für sie war, mit den Pferden in Beziehung zu gehen, sie zu führen und sich von ihnen tragen zu lassen. Ein großes Geschenk der Pferde an die Mädchen!

IMG ReitenIMG Reiten 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch in den reitfreien zeiten war die wachsende Vertrautheit zwischen den Mädchen zu spüren, zu sehen und zu hören ...

IMG VertrauenIMG Vertrauen 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Obwohl es nach heißen Tagen an unserem Abschlussabend wie aus Gießkannen regnete, nutzen wir fröhlich die regenfreien Zeiten für eine lustige Lagerfeuerrunde ... mit dem wohl seltsamsten knüppelkuchenteig aller Zeiten.

IMG LagerfeuerAm Freitag verwöhnten die Mädchen die Pferde (und auch ein bisschen sich selbst), indem sie die Pferde in Ruhe putzen, massierten und "duschten". Erfüllt mit vielen eindrücklichen Begegnungen mit den Pferden, den anderen Mädchen, Gott und sich selbst, nahmen wir fröhlich Abschied von einer sehr besonderen Woche und dem "Anders-Hof".

Einen herzlichen Dank besonders an den "Anders- Hof" mit seinen wunderbaren Menschen und Tieren!

Diese Ferienfreizeit wurde ermöglicht durch die finanzielle Zuwendung durch das Programm "Vielfalt entdecken" der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens, Mittel des Ev.-Landesjugendpfarramtes Sachsens und dem Jugendring Sächsische Schweiz Osterzgebirge e.V. sowie durch den Sozialfonds des Kirchenbezirks Freiberg.

IMG Putzen