Mitglieder der Bezirksjugendkammer

Hendrik Müller
Hendrik Müller
Vorsitzender
Jahrgang: 1995 Da bin ich anzutreffen: Seit 4 Jahren BJK, Ritterlager, Pfingstcamp, JuGo’s, ursprünglich aus der JG St. Johannis Freiberg BJK weil ... ich Partizipation von Ehrenamtlichen wichtig finde und es toll finde, dass Jugendliche die evangelische Jugendarbeit bestimmen dürfen
Martin Voigtländer
Martin Voigtländer
Alter: 21 JG: Oberbobritzsch Tätigkeit: Berufstätig BJK weil: mir gutes Miteinanders zwischen Haupt- und Ehrenamtlichen wichtig ist und mir die Inhalte ihrer Sitzungen als sehr wichtig erscheinen.
Isabell Fricke
Isabell Fricke
Jahrgang: 1998 Da bin ich anzutreffen: Rechenberg BJK, weil ...Ich viel Spaß daran habe mich ehrenamtlich zu engagieren und ich möchte aktiv an der Gestaltung und an den Veränderungen in der EvJu teilnehmen und an deren Entwicklungsprozessen kreativ mitwirken.
Nathanael Uhlig
Nathanael Uhlig
Jahrgang: 1994 Da bin ich anzutreffen: auf Freizeiten(Pfingstcamp, Ritterlager, KonfiFZ) und gelegentlich zu JuGos BJK weil... Ich die Evangelische Jugend Freiberg als einen Raum erlebe, in dem ich einfach sein, mich ausprobieren und mitgestalten darf. Außerdem kann ich hier meinen Glauben an Jesus leben, erleben und hin und wieder neu und/oder anders entdecken. Diesen Raum möchte ich gerne erhalten und ausbauen, damit auch andere diese Erfahrung bei uns machen können.
Falk Herrmann
Falk Herrmann
Stellv. Vorsitzender
Jahrgang: 1979 Da bin ich anzutreffen: bei den Veranstaltungen der EvJu, in der JG als Gast und auf dem Untermarkt in Freiberg im Büro (Das man auch besuchen kann) BJK weil ... Ich zum einen geborenes Mitglied bin. Aber auch weil ich Jugendverbandsarbeit für die Möglichkeit halte ganz verschiedene Stimmen und Meinungen zusammen zu bringen und Visionen umzusetzen.
Julia Hirche
Julia Hirche
Jahrgang: 1995 Da bin ich anzutreffen: Gemeinde/ JG Großhartmannsdorf, PROMISE BJK weil... es mir auf dem Herzen liegt, mit anderen Jugendlichen unsere Jugendarbeit zu gestalten und mich dabei von Gott gebrauchen lassen möchte.
Annika Meyer
Annika Meyer
Jahrgang:1999 Da bin ich anzutreffen:  Mein "Ursprung " liegt in meiner JG Rechenberg, durch welche ich zur Evangelischen Jugend kam. Nun bin ich bei Rüstzeiten, wie dem Pfingstcamp, dem Ritterlager oder der Konfifreizeit immer gern dabei. BJK weil ... mich die Gremienarbeit sehr interessiert und mir Spaß macht. Ich finde es schön zu sehen, wie die EvJu nie stehen bleibt, sondern sich immer weiter entwickelt und ich habe Interesse daran, an dieser Entwicklung teilzuhaben.
Ann-Sophie Ebersoldt
Ann-Sophie Ebersoldt
Jahrgang: 1999 Da bin ich anzutreffen: JG-Großschirma, Freizeiten und JuGo´s BJK weil ... ich gerne neue Ideen in die Evju einbringen will und den Glauben an andere Jugendliche weitergeben möchte.
Friedrich Reichel
Friedrich Reichel
Jahrgang: 2001 Da bin ich anzutreffen: JG Dippoldiswalde-Schmiedeberg BJK weil: ich gerne um- und neugestalten möchte und mir Kirche und vor allem die Jugendarbeit in unserem Kirchenbezirk am Herzen liegt.

Um unsere Website stetig zu verbessern, nutzen wir Cookies.

Mehr Infos

OK!

LandesjugendkonventNeben der neuen BJK wählen wir am 7.6. auch drei Vertreter für den Landesjugendkonvent.

Wer Lust hat sich in der Jugendarbeit in ganz Sachsen zu beteiligen ist hier genau richtig.
An zwei Wochenenden im Jahr hast du dazu die Möglichkeit. Die Themen, Referenten und Verpflegung sind immer erster Güte und schon eine schöne Würdigung.
Du hast fragen? Melde dich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Du magst kandidieren? Link zu Anmeldung