Auf Freizeiten und Rüstzeiten leben wir, meist eine Woche lang in den Ferien, eng zusammen.
Das sind erlebnisreiche Tage in fröhlicher christlicher Gemeinschaft.
Morgen- und Abendandacht bilden den Rahmen um aktive Zeit und freie Zeit, um Sport, Spiel, biblische Geschichten, Kreatives, Abenteuerliches. Neben den Freizeiten und Rüstzeiten einzelner Gemeinden bietet die Ev. Jugend für alle eine besondere Freizeit an:

Das Ritterlager

meist die erste Sommerferienwoche lang, erfreut sich großer Beliebtheit. Es gibt Knappen, Ritter, Silberritter. Geschlafen wird in Zelten, gegessen an einer Tafel. Wir tragen entsprechende Kleidung und begeben uns in die frühere Zeit. Es geht um längst Vergessenes,

Die Arbeitsstelle KINDER JUGEND BILDUNG initiiert und veranstaltet in Zusammenarbeit mit den Kirchgemeinden und Mitarbeiter(inne)n gemeinsame besondere Projekte für die Kinder - je im Abstand von drei Jahren.

  • Das Musicalprojekt

  • In der 2. Winterferienwoche verbringen ca 80 Kinder gemeinsam mit einem jugendlichen Betreuerteam, Haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden eine intensive Woche. Von Montag bis Freitag entsteht ein Musical mit allem, was dazu gehört: mit Kulissen selbst

Kirche mit KindernKinder sind ein großer Schatz in unseren Kirchgemeinden.
Entsprechend vielfältige Gruppen und Angebote gibt es für Kinder in den Gemeinden und Regionen. Diese heißen meist Christenlehre, Kinderkirche oder Jungschar. Es geht um gute Gemeinschaft, christlichen Glauben miteinander teilen, leben, Fragen stellen, über Gott und die Welt reden, gestalten, kreativ sein, aktiv sein, mitmachen in der Gemeinde - ganz lebendig, Kind- und zeitgemäß. Daneben gibt es musikalische Angebote: Kurrende, Kinderchor.

Unter "Kinder- und Jugendgruppen" finden Sie die Gruppen und Angebote in Ihrer Nähe.

Ansprechpartnerin: Bettina G. Lemke