IMG 20200701 095713Mit dem 1.7.2020 haben wir uns in unserem Kirchenbezirk nach einer langen Pause  wieder zum Gemeindepädagogenkonvent getroffen. Es hat gut getan, sich zu sehen und zu hören, dabei waren dann der 1,5 m Abstand und die Regeln der Hygiene schon Alltag. Im Rahmen des Konvents haben wir zwei neue Mitarbeiterinnen begrüßt.

Die Kunde vom Dienstbeginn ist schon seit einiger Zeit bekannt. Aber die Freude entfaltet sich erst richtig, wenn es dann Wirklichkeit wird. So haben wir Brigit Birkner (Jugendpfarrerin) und Anne-Sybille Kopp (Bezirkskatechetin) im Konvent der Gemeindepädagogen begrüßt. Eingeführt werden die beiden in verschiedenen Gottesdiensten (Birgit Birkner am 05.07.2020 im Gottesdienst mit gelandenen Gäste; Anne-Sybille Kopp im Gottesdienst zum Schuljahresanfang am 09.09.2020).

Im JuGo am 17.7. wird Birgit Birkner als Jugendpfarrerin von der BJK und den Jugendgruppen begrüßt.  Im Konvent haben sich die beiden vorgestellt und es gab Raum für Gespräche über Wünsche und Visionen für die Zusammenarbeit. Außerdem haben wir im Konvent drei Gemeindepädagoginnen verabschiedet. Im Sommer verlassen uns Katrin Küttner, Nora Henker und Antje Erler im Kirchenbezirk. Wir sind dankbar für alle Dienste und Dinge, die von ihnen bewegt wurden. Dieser Punkt war sehr emotional und mit viel Dankbarkeit versehen. Diese gegenseitige Emotion hat noch einmal deutlich gemacht, wie wichtig es ist, aufeinder zu hören und gemeinsam unterwegs zu sein.

Nach der anschließenden kurzen Pause haben sich die Regionen getroffen und ausgetauscht, welche Erlebnisse und Erfahrungen in den letzten Monaten gesammelt wurden und welche Vorstellungen und Ideen für den Sommer geplant sind.

Nach einem schönen Konvent mit ganz verschieden Gefühlen und Gedanken bleibt dann die Spannung und Erwartung, wie wir als Kirchenbezirk zusammen weiter unterwegs sind, nun wieder mit Jugendpfarrerin und Bezirkskatechetin.