Musikalische Gebetsnacht in Ruppendorf

Die Kirchgemeinde Ruppendorf lädt ein zur "Musikalischen Gebetnacht in Ruppendorf".

Manch einer wird sich fragen: Gebetsnacht – was ist das eigentlich, was erwartet mich da? Das Gebet ermöglicht uns Menschen uns Gott zuzuwenden und uns mit ihm in Verbindung zu bringen. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Möglichkeiten des Gebets, denn nicht nur das Reden, sondern auch das Hören spielt eine wichtige Rolle. So formulierte der dänische Philosoph Sören Kierkegaard (1813 – 1855): „Beten heißt: Still werden und still sein und warten, bis der Betende Gott hört.“. Damit haben an diesem Abend verschiedene Gebetsformen wie Reden, Schweigen, Gott im Singen loben oder auch zuhörend Innehalten ihren Platz. Es ist eine Zeit der persönlichen Kontaktaufnahme mit Gott und einem innerlichen Kraft schöpfen und auftanken.

Herzlich Willkommen!

Termininfos

Datum, Uhrzeit 03.11.2018 18:00
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Einzelpreis Eintritt frei!
Ort
Ruppendorf
Ruppendorf, 01774 Klingenberg, Deutschland
Ruppendorf