Mitglieder der Bezirksjugendkammer

Hendrik Müller
Hendrik Müller
Vorsitzender
Jahrgang: 1995 Da bin ich anzutreffen: Seit 4 Jahren BJK, Ritterlager, Pfingstcamp, JuGo’s, ursprünglich aus der JG St. Johannis Freiberg BJK weil ... ich Partizipation von Ehrenamtlichen wichtig finde und es toll finde, dass Jugendliche die evangelische Jugendarbeit bestimmen dürfen
Martin Voigtländer
Martin Voigtländer
Alter: 21 JG: Oberbobritzsch Tätigkeit: Berufstätig BJK weil: mir gutes Miteinanders zwischen Haupt- und Ehrenamtlichen wichtig ist und mir die Inhalte ihrer Sitzungen als sehr wichtig erscheinen.
Isabell Fricke
Isabell Fricke
Jahrgang: 1998 Da bin ich anzutreffen: Rechenberg BJK, weil ...Ich viel Spaß daran habe mich ehrenamtlich zu engagieren und ich möchte aktiv an der Gestaltung und an den Veränderungen in der EvJu teilnehmen und an deren Entwicklungsprozessen kreativ mitwirken.
Nathanael Uhlig
Nathanael Uhlig
Jahrgang: 1994 Da bin ich anzutreffen: auf Freizeiten(Pfingstcamp, Ritterlager, KonfiFZ) und gelegentlich zu JuGos BJK weil... Ich die Evangelische Jugend Freiberg als einen Raum erlebe, in dem ich einfach sein, mich ausprobieren und mitgestalten darf. Außerdem kann ich hier meinen Glauben an Jesus leben, erleben und hin und wieder neu und/oder anders entdecken. Diesen Raum möchte ich gerne erhalten und ausbauen, damit auch andere diese Erfahrung bei uns machen können.
Bettina Lemke
Bettina Lemke
Da bin ich anzutreffen: Bezirkskatechetin Bereich Gemeinde und in der Arbeitsstelle Kinder-Jugend-Bildung BJK weil... Ich vom Kirchenbezirksvorstand in die BJK entsandt wurde
Heike Gruhlke
Heike Gruhlke
Jahrgang: 1981  Da bin ich anzutreffen: Als Sozialdiakonische Jugendmitarbeiterin bin ich im gesamten Kirchenbezirk Freiberg unterwegs. Meine Bürostühle stehen in Dippoldiswalde und in Freiberg.BJK, weil ... Der Kirchenbezirksvorstand mich in die BJK entsandt hat, um in die Jugendverbandsarbeit die Perspektive der sozialdiakonischen Jugendarbeit einfließen zu lassen. Und das mache ich sehr gern.
Falk Herrmann
Falk Herrmann
Stellv. Vorsitzender
Jahrgang: 1979 Da bin ich anzutreffen: bei den Veranstaltungen der EvJu, in der JG als Gast und auf dem Untermarkt in Freiberg im Büro (Das man auch besuchen kann) BJK weil ... Ich zum einen geborenes Mitglied bin. Aber auch weil ich Jugendverbandsarbeit für die Möglichkeit halte ganz verschiedene Stimmen und Meinungen zusammen zu bringen und Visionen umzusetzen.
Gregor Claus
Gregor Claus
Jahrgang: 1984 Da bin ich anzutreffen: Gemeinde Oberschöna, Freiberg Stadt, Kirchenbezirk Freiberg, ... wer da sucht, der findet. BJK weil ...Jugendarbeit die Mitbestimmung und Mitverantwortung von euch, den Jugendlichen, braucht.
Julia Hirche
Julia Hirche
Jahrgang: 1995 Da bin ich anzutreffen: Gemeinde/ JG Großhartmannsdorf, PROMISE BJK weil... es mir auf dem Herzen liegt, mit anderen Jugendlichen unsere Jugendarbeit zu gestalten und mich dabei von Gott gebrauchen lassen möchte.
Annika Meyer
Annika Meyer
Jahrgang:1999 Da bin ich anzutreffen:  Mein "Ursprung " liegt in meiner JG Rechenberg, durch welche ich zur Evangelischen Jugend kam. Nun bin ich bei Rüstzeiten, wie dem Pfingstcamp, dem Ritterlager oder der Konfifreizeit immer gern dabei. BJK weil ... mich die Gremienarbeit sehr interessiert und mir Spaß macht. Ich finde es schön zu sehen, wie die EvJu nie stehen bleibt, sondern sich immer weiter entwickelt und ich habe Interesse daran, an dieser Entwicklung teilzuhaben.
Klara Fomm
Klara Fomm
Jahrgang: 1999 Da bin ich anzutreffen: Löwenhain, welches zur Gemeinde Geising gehört BJK weil ... ich unserer kleinen Region eine Stimme geben möchte.
Ann-Sophie Ebersoldt
Ann-Sophie Ebersoldt
Jahrgang: 1999 Da bin ich anzutreffen: JG-Großschirma, Freizeiten und JuGo´s BJK weil ... ich gerne neue Ideen in die Evju einbringen will und den Glauben an andere Jugendliche weitergeben möchte.
Christian Voigtländer
Christian Voigtländer
Jahrgang: 1995 Da bin ich anzutreffen: Lukasgemeinde Dresden, St.Michael Dresden Bühlau, ESG Dresden, Jugo´s und Rüstzeiten der Evju oder auch in verschiedenen JG´s BJK weil ... ich gerne etwas für die Zukunft unserer Evju bewirken will und wir es in der Hand haben, etwas daraus zu machen, was wir wollen. Alles zum Lob Gottes.
Friedrich Reichel
Friedrich Reichel
Jahrgang: 2001 Da bin ich anzutreffen: JG Dippoldiswalde-Schmiedeberg BJK weil: ich gerne um- und neugestalten möchte und mir Kirche und vor allem die Jugendarbeit in unserem Kirchenbezirk am Herzen liegt.

Du hast Spaß daran, dich einzubringen? Du möchtest etwas bewegen in
deinem Umfeld? Du möchtest Mitgestalter in der Jugendarbeit werden?
Du möchtest an wichtigen Prozessen und Entscheidungen in deinem Kirchenbezirk
beteiligt sein? Dann brauchen wir dich!
Ganz egal, welche Begabungen du hast: bist du der stille oder der gesprächige,
der analytische oder emotionale, der zupackende oder planende
Typ? Hast du das große Ganze im Blick? Oder besinnst du dich
eher auf das dir Nahe? Jugendarbeit lebt davon, dass du in deiner Art
mitgestaltest.
Stell dich zur Wahl am 17. 06. 2016 und werde ein Teil der Bezirksjugendkammer.
Unsere Gemeinden und unser Kirchenbezirk Freiberg werden
durch die Vielfalt der Beteiligten bereichert.

 

Wann:    17. 06. 2016, ab 19 Uhr
Wo:       JuGo